Pressemitteilung

Beteiligung von PINOVA Capital an der IREMA-Filter GmbH

Von PINOVA Capital GmbH („PINOVA“) beratene Fonds haben am 31. August 2022 die Mehrheitsanteile an der IREMA-Filter GmbH („IREMA“) mit Sitz in Postbauer-Pavelsbach erworben.

IREMA gehört zu den international führenden Unternehmen von patentierten Filterlösungen und zeichnet sich durch seine hohe Wertschöpfungstiefe aus. IREMA ist vollständig integriert und verfügt – als einer der wenigen Anbieter weltweit – sowohl über einen eigenen Maschinenbau als auch über die Kompetenz Filtermedien und einsatzfähige Filter zu produzieren. IREMA-Filter bieten in Bezug auf die wichtigsten Kriterien Energieeffizienz, Filterleistung und Standzeit ein Optimum. Die Tochtergesellschaft Aeolus Filter Corporation, North Carolina, bedient den nordamerikanischen Markt sowohl mit IREMA Filtermaterialien als auch mit Filtern aus eigener Produktion.

"Mit PINOVA haben wir für uns den idealen Investor gefunden, der viel Erfahrung in der Internationalisierung mittelständischer Unternehmen – gerade auch in Richtung USA – mitbringt. Der Ausbau der Produktion in North Carolina, die Digitalisierung der Fertigungsprozesse sowie die stärkere organisatorische Einbindung beider Unternehmen können wir mit PINOVA nun schneller und professioneller umsetzen“ hebt der Geschäftsführer Dr. Andreas Seeberger, der sich im Rahmen der Transaktion an der IREMA-Filter GmbH beteiligt, hervor.

Herbert Seggewiß, Partner bei PINOVA Capital, ergänzt: „Mit Dr. Andreas Seeberger und dem Leiter der Aeolus, Mike Harriman, haben sich die zwei Manager im Rahmen der Transaktion am Unternehmen beteiligt, die den Wachstumskurs der nächsten Jahre ganz entscheidend prägen werden. Zugleich hat sich die bisherige Alleingesellschafterin und Geschäftsführerin Frau Dr. Anke Jung maßgeblich rückbeteiligt und bleibt dem Unternehmen beratend verbunden. Gemeinsam werden wir das erhebliche Umsatzpotential der innovativen IREMA-Filter in den wesentlichen Absatzgebieten Europas und Nordamerikas weiter erschließen.“

Dr. Anke Jung betont, dass „Neben dem weiteren Ausbau des Unternehmens mit PINOVA die positiven Aspekte eines Familienunternehmens erhalten bleiben. Unsere Mitarbeiter sind extrem loyal und setzen sich für IREMA weit über das Geforderte ein. Wir fühlen uns ihnen sehr verpflichtet und haben uns mit PINOVA für einen Investor entschieden, der diese Werte teilt.“

Über IREMA-Filter GmbH

IREMA wurde 1975 von Inge und Reinhard Jung gegründet, hat seinen Sitz in Postbauer-Pavelsbach und beschäftigt derzeit 134 Mitarbeiter, davon 46 in den USA. IREMA zeichnet sich durch die hohe Wertschöpfungstiefe bei der Herstellung von Filtermedien und Filtern aus. Die Kombination von Maschinenbaukompetenz, dem technischen Verständnis für Besonderheiten in der Produktion synthetischer Filtermaterialien sowie das hohe Anwendungswissen für gesamtheitliche Filtrationslösungen begründen einen einzigartigen Wettbewerbsvorteil. Weitere Informationen finden Sie unter: www.irema.de

Über PINOVA Capital

PINOVA Capital ist eine unabhängige Beteiligungsgesellschaft, die in stark wachsende Technologieunternehmen im deutschsprachigen Raum investiert. PINOVA Capital fokussiert sich auf mittelständische Unternehmen mit Umsätzen zwischen €10 Mio. und €75 Mio. in den Bereichen Industrial Technology und Information Technology, die sich durch deutliche Wachstumspotenziale, nachhaltige Wettbewerbsvorteile und eine starke Marktposition in ihrer Nische auszeichnen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.pinovacapital.com


Kontakt PINOVA Capital:
Beate Huttenloher
Marketing Manager
beate.huttenloher@pinovacapital.com 

PINOVA Capital GmbH
Viktualienmarkt 8
80331 München
Deutschland

T: +49 (0) 89. 189 42 54 – 40
www.pinovacapital.com

Kontakt IREMA:
Dr. Andreas Seeberger
Geschäftsführer
andreas.seeberger@irema.de

IREMA-Filter GmbH
An der Heide 16
92353 Postbauer-Pavelsbach
Deutschland

T: +49 (0) 9180 9414 0
www.irema.de

 

zurück zur Übersicht